+ + + TESTSPIELUPDATE + + +

18.01.2020

Wir verlieren das 1. Testspiel im Jahr 2020 mit 1:4 gegen den Regionalligist Sportverein St. Anna am Aigen. Es war gleichzeitig das erste Mal, dass wir auf Kunstrasen „trainiert“ haben. 
Nach bereits 30 Minuten stand es 0:3 aus Sicht der Wildoner. Zwei Eigenfehler und ein Standard waren der Grund dazu. Nichtsdestotrotz kamen die Mannen von Hacki Holzer wieder ran, spielte eigentlich gefälligen Fußball und hatte mit Kurzmann Robert sogar den Anschlusstreffer erzielt. Kurz danach waren die Wildoner sogar näher am 2:3 als der Regionalligist. Doch Chancen von Knaus, Vezjak, Kelenc und Neskic fanden entweder die Stange oder den Schlussmann als Hindernis vor. Vor der Pause legte St.Anna noch einmal nach und stellte den 3-Tore Vorsprung wieder her. Nach dem Seitenwechsel hatte man dann immer wieder sehr gute Phasen mit einigen Abschlüssen, abermals war der Schlussmann der Gäste zu stark oder der Schuss zu schwach. 

Aufstellung: Music (70. Wallner) - Vezjak, Skurla, Kothleitner (70. Steharnik), Wittmann - Schlatte, Foda, Kelenc (70. Cernoga), Kurzmann (60. Zebedin) - Knaus (45. Zöhrer) 
Nicht im Kader: Farnleitner, Unger und Lonzaric.


24.01.2020

Wir verlieren in Messendorf gegen eine starke, bissige, quirlige Regionalligamannschaft der SK Sturm Graz Amateure klar mit 1:5. Nach 20 Minuten stand es bereits 0:2, ehe Sebastian Knaus zum Anschlusstreffer einschießen konnte. Kurz darauf hatte man noch den Ausgleich am Fuß, aber der Elfmeter fand sein Ziel leider nicht. Dann legten die Amateure einen Gang zu und spielten sehr starken ballorientierten Offensivfußball. Kurz vor der Pause erhöhten sie auf 1:3. Nach dem Seitenwechsel hatte man zwar ein bisschen mehr vom Spiel, aber nennenswerte Szenen konnten nicht herausgespielt werden. 

Aufstellung: Music (70. Wallner) - Vezjak, Kothleitner, Lonzaric (45.Steharnik), Wittmann - Schlatte (60. Zebedin), Farnleitner, Zöhrer, Kurzmann, Kelenc (45. Rieger, Testspieler) - Knaus (70. Unger)

Nicht dabei: Skurla, Foda, Cernoga, Neskic.


31.01.2020

Wir verlieren das Testspiel gegen TuS Bad Gleichenberg in Gnas mit 1:6. In den ersten 10-15 Minuten hatten wir zwei Sitzer und wurden im Anschluss wieder bestraft. Zur Halbzeit stand es 4:1. Den Anschlusstreffer erzielte Sebastian Knaus per Volley. Nach dem Seitenwechsel hatten wir die Offensive des Regionalligisten im Griff und kurz darauf bekam man durch einen weiteren Fehler in der Hintermannschaft den nächsten Treffer. 

Aufstellung: Music (70.Wallner) - Vezjak, Lonzaric, Matej (Testspieler, 45. Zöhrer), Perger (Testspieler) - Wittmann, Schlatte (70. Cernoga), Kurzmann, Neskic - Knaus (45. Zebedin) 

Nicht im Kader: Farnleitner, Foda, Kothleitner, Unger, Steharnik


04.02.2020

Bei kaltem nassen Wetter in und gegen den SV SMB Pachern zeigte unsere Mannschaft ein verbessertes Gesicht als in den letzten Spielen. Man konnte durchwegs mit dem Ballbesitz was anfangen, spielte sich Chancen heraus und gewann schlussendlich verdient und ohne Probleme mit 5:0. Tore erzielten Knaus (5., 39.), Wittmann (11.), Kelenc (64.) und Cernoga (77.).

Aufstellung: Music (45.Wallner) - Vezjak, Kothleitner, Steharnik (60. Lonzaric), Perger (Testspieler) - Schlatte (60. Cernoga), Wittmann, Kelenc, Kurzmann (45. Zebedin) - Knaus (45. Foda), Neskic

Nicht im Kader: Farnleitner, Unger, Zöhrer


#hoppsvw

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner