Luka Peric steht dem SV Wildon nicht mehr zur Verfügung

Luka Peric steht dem SV Wildon nicht mehr zur Verfügung

Ersatz wurde bereits verpflichtet

Aufgrund seines neuen Jobs kann Luka Peric nicht mehr in der Landesliga spielen und drei- bis viermal wöchentlich von Zagreb nach Wildon pendeln.

Luka war genau ein Jahr in Wildon und absolvierte 24 Spiele für den SV Wildon. Im Herbst war er auch in der Offensive sehr stark und erzielte drei wunderschöne Kopfballtore. Luka war sportlich und menschlich eine Bereicherung für den Verein. Mannschaft, Trainer und Vorstand wünschen Luka alles Gute für seinen weiteren beruflichen und sportlichen Werdegang.

Die sportliche Leitung wurde bereits aktiv und hat Ersatz gefunden. Von NK Drava Ptuj wurde der 26jährige Innenverteidiger David Lonzaric verpflichtet. David Lonzaric lebt in Maribor und wurde beim NK Maribor ausgebildet. Er absolvierte insgesamt 130 Meisterschaft- und Cupspiele in der ersten und zweiten slowenischen Liga. Trainer und Funktionäre sind davon überzeugt, dass Lonzaric den Abgang von Peric kompensieren kann.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner