SV Wildon mit letztem Aufgebot zum erstem Testspiel

SV Wildon mit letztem Aufgebot zum erstem Testspiel

SC Weiz - SV Wildon 4:0 (2:0)

Nur mehr 11 Feldspieler und 2 Torleute standen dem SV Wildon gegen den SC Weiz zur Verfügung.

Es fehlten Foda, Zöhrer, Krottmayer, Kelenc, Vrucina, Gillhofer und Weber .

Auch Trainer Hacki Holzer war auf Trainerfortbildung und nicht beim ersten Test dabei.

Unser Team hielt phasenweise gut mit und kam du zu einigen guten Chancen.

Programm für die kommende Woche:

Montag, Dienstag, Donnerstag 18:00 Uhr Training Stadion Wildon.

Freitag 25. Jänner, 18:30 Uhr nächstes Testspiel in Pachern gegen den SV Pachern.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner